Swim & Safety Buoys - die besten Schwimmbojen im Überblick

Egal, ob kleiner See vor der Haustür oder das große Wasser - eine Schwimmboje gehört zu jedem Ausflug ins offene Gewässer dazu, denn sie bietet vor allem eines: Sicherheit. Insbesondere, wenn man allein unterwegs ist, kann das kleine Gadget in unvorhergesehenen Notsituationen zum Lebensretter werden. Doch auch ohne lebensbedrohliche Szenarien lohnt sich die Mitnahme einer Schwimmboje beim Freiwasserschwimmen, denn sie verfügt zumeist über eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen, die sowohl für Hobbysportler als auch leistungsorientierte Schwimmer sehr sinnvoll sind. Wir zeigen euch die wichtigsten Funktionen der Bojen und stellen euch fünf verschiedene Modelle vor. Und so einfach geht's:

Im Video: Swim & Safety Buoy Ultimate

Eigenschaften - das macht die Bojen so praktisch und wertvoll

1. Klein, leicht, schnell aufblasbar: die Bojen werden erst unmittelbar vor dem Schwimmen mit dem Mund aufgeblasen, hierfür ist keine Pumpe notwendig. Bis dahin können sie im unaufgeblasenen Zustand klein und handlich verstaut werden, nehmen zusammengefaltet (oder zusammengerollt) kaum Platz weg.

2. Sichtbarkeit: Signalfarben sind hier das Stichwort. Schwimmer sind dank auffallender Bojenfarben (orange, neon, gelb, pink, o.ä.) weithin erkennbar - wichtig auch, wenn man sich in Gewässern mit anderen Wassersportlern (Stand-Up-Paddler, Surfer) oder auch mit Bootsverkehr bewegt.

3. Trockensack: viele Bojen verfügen über einen Trockensack, d.h. im Inneren der Boje können Gegenstände, wie z.B. Smartphone, Autoschlüssel etc. wasserdicht verstaut und mitgenommen werden. Sehr nützlich, wenn man seine Wertsachen während des Schwimmens nicht unbeaufsichtigt am Strand lassen möchte. Je größer die Boje, umso größer ist das Volumen des Trockensacks, so dass auch Kleidung, Handtücher oder FlipFlops einfach im Inneren der Boje Platz finden. Hinweis: die Gegenstände zuerst in die luftleere Boje packen, dann erst aufblasen, so dass sich die Luftkammer(n) zuverlässig um den Inhalt des Trockensacks entfalten können.

4. Schwimmeigenschaften und Sicherheit: wie bereits beschrieben die wichtigste Funktion der Boje - nicht umsonst die Bezeichnung "Swim & Safety Buoy". Die Boje wird mittels eines Gurts um die Hüfte befestigt und beim Schwimmen einfach in greifbarer Nähe hinter sich hergezogen. Damit ist sie immer gut erreichbar, zum Beispiel im Fall eines Krampfs oder auch einfach nur bei einer Schwimmpause. Beim Schwimmen treibt die Boje quasi nicht spürbar an der Wasseroberfläche, bietet keinen Widerstand und stört auch nicht bei den Schwimmbewegungen, egal in welcher Schwimmtechnik. Modellabhängig können weitere sicherheitsrelevante Features zum Ausstattungsumfang der Bojen gehören, wie zum Beispiel Haltegriffe oder auch eine Signalpfeife.

Für jeden Bedarf die richtige Boje

Alle Bojen in der Übersicht:

Swim & Safety Buoy SMALL

Swim & Safety Buoy MEDIUM

Swim & Safety Buoy CLASSIC

Swim & Safety Buoy MESH

Swim & Safety Buoy ULTIMATE

Farben

orange

orange, pink, gelb

orange, neon, pink, gelb

orange, neon, pink, gelb

orange, neon, pink

Trockensack (Volumen)

nein

ja (8 Liter)

ja (28 Liter)

ja (28 Liter)

ja (28 Liter)

Größe (Länge/Breite)

42 x 34,5 cm

60 x 21 cm

72 x 36 cm

72 x 36 cm

72 x 36 cm

Preis

19,99 €

29,99 €

39,99 €

44,99 €

69,99 €

Nun stellen wir euch jede Boje im Detail vor.

Swim & Safety Buoy Small

Wenn es Dir vor allem um ein einfaches und zuverlässiges Sicherheitselement für den Einsatz im Freiwasser geht, bietet Dir die Safety Buoy Small alles, was Du brauchst. In wenigen Sekunden einsatzbereit: Aufblasen, Hüftgurt umlegen, fertig. Ohne Trockensack. Farbe: orange

Material: 100% PVC, wasserdicht

> Hier Ansehen


Swim & Safety Buoy Medium

Wer auf der Suche nach einer kleineren Alternative zu den großvolumigen Schwimmbojen ist, aber trotzdem auf die alle wichtigen Funktionen (inkl. Trockensack) nicht verzichten möchte, findet in der Swim Buoy medium den perfekten Begleiter für den Ausflug ins Freiwasser. Der Trockensack bietet Platz, um kleinere Gegenstände wie Geldbeutel oder Schlüssel beim Schwimmen mit sich zu führen. Für zusätzliche Sicherheit verfügt die Schwimmboje über eine Warnpfeife an der Verschluss-Schnalle. 

Material: 100% PVC, wasserdicht

Die Swim & Safety Buoy Medium gibt es in diesen Farben:

orange

gelb

pink


Swim & Safety Buoy Classic

Nicht umsonst der Klassiker unter den Bojen: Sichtbarkeit in vier auffälligen Signalfarben, Sicherheit in jeder Situation und großer Trockensack für Ausrüstung und Wertsachen. Die schwimm-sicher.de Safety Buoy Classic hat alles, was Du brauchst, um das Freiwasserschwimmen in vollen Zügen genießen. Dabei stört sie in keiner Weise beim Schwimmen, ist aber dennoch jederzeit greifbar, um sich bei Bedarf an ihr festzuhalten (Schwimmpause, Krampf im offenen Gewässer o.ä.). Zusätzlich verfügt die Boje über Haltegriffe sowie eine Warnpfeife am Verschluss. Der Trockensack der Swim & Safety Buoy hat ein Volumen von 28 Litern und bietet damit nicht nur Platz für Handy, Autoschlüssel & Co., sondern ermöglicht ebenso die wasserdichte Mitnahme von Handtuch, Kleidung oder FlipFlops.

Material: Nylon mit PVC-Verkleidung, 100% wasserdicht

Die Swim & Safety Buoy Classic gibt es in diesen Farben:

orange

neongelb

pink

gelb


Swim & Safety Buoy Mesh

Basierend auf der Safety Buoy Classic in Größe und Funktionalität verfügt die "Mesh"-Variante auf der Vorderseite über einen zusätzlichen Netztransportbeutel aus Mesh - dieser kann als schnell zugänglicher Stauraum für Trinkflasche, Riegel/Gels oder auch für das HandySafe genutzt werden. Damit ist die Safety Buoy Mesh vor allem für Langstreckenschwimmer sehr nützlich, um während der Trainingseinheit Energie und Flüssigkeit zuführen zu können.

Material: Nylon mit PVC-Verkleidung, 100% wasserdicht

Die Swim & Safety Buoy Mesh gibt es in diesen Farben:

orange

neongelb

pink

gelb


Swim & Safety Buoy Ultimate

Nicht nur Boje, sondern viel mehr! Wir haben die beliebte Schwimmboje Classic noch einmal verbessert und mit hochkarätigen Features ausgestattet.

  • Boje = Rucksack: die Boje verfügt zusätzlich zum Hüftgurt über ein flexibles Trägersystem, so dass sie an Land wie ein Rucksack getragen werden kann. Für den Einsatz als Boje im Wasser werden die Träger einfach entfernt uns im Trockensack der Boje verstaut.
  • Handy-Fenster mit Touchfunktion: Dank dem wasserdichten Sichtfenster hast Du Dein Smartphone jederzeit im Blick und kannst es sogar bedienen. Für wen ist das sinnvoll? Wenn Du Deine Schwimmstrecken über Apps mittracken möchtest oder wenn Du Dein Smartphone bzw. die Boje gern auch bei anderen Wassersportaktivitäten (SUP, Kayak, etc.) mitführen und die Handyfunktionen jederzeit dabei nutzen möchtest.
  • erhöhte Sichtbarkeit durch LED: im Lieferumfang der Boje sind zusätzliche Leucht LED-Streifen enthalten, die bei Bedarf seitlich in die Boje eingeschoben werden können, um für noch mehr Sichtbarkeit zu sorgen. Durch zweistufigen LEDs - permanent leuchtend oder blinkend - ist der Schwimmer auch bei Dunkelheit oder schlechten Verhältnissen (Nebel) immer gut sichtbar.

Material: Nylon mit PVC-Verkleidung, 100% wasserdicht

Die Swim & Safety Buoy Ultimate gibt es in diesen Farben:

orange

neongelb

pink

MaterialSchwimmen

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

Featured products