Grünes Licht für den triathlon.de CUP München am 3./4. Juli 2021

München, 8. Juni 2021 - Heute war unser (hoffentlich vorerst letztes) Gespräch mit dem Gesundheitsamt und die gute Nachricht ist, dass wir am 3./4. Juli den triathlon.de CUP starten lassen dürfen. Darüber freuen wir uns sehr.

Wie immer ist unser wichtigstes Anliegen, die Gesundheit unser Athleten und Helfer bestmöglich zu schützen. Diesem überragenden Ziel tragen wir in diesem Jahr besonders Rechnung. Grundsätzlich gelten die Regeln der "Dreizehnten Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung". Daraus abgeleitet werden wir in den nächsten Tagen unser angepasstes Hygiene-Konzept vorstellen. Grundsätzlich werden die folgenden Punkte gelten:

  • Grundsätzlich gilt für Athleten auf dem Bootsplatz eine permanente Maskenpflicht (FFP2) bis zum Start und nach dem Zieleinlauf.
  • Es sind keine Zuschauer auf dem Bootsplatz erlaubt, d.h. nur Personen mit einem Wettkampf-Startplatz können den Bootsplatz betreten. Für minderjährige Teilnehmer wird es eine erweiterte Regelung geben.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten
  • Nach dem Zieleinlauf werden die Athleten aufgefordert ihre Ausrüstung zu aufzunehmennehmen und das Gelände sofort zu verlassen, um unnötige Kontakte zu vermeiden

Hier geht's zur Anmeldung!

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

Featured products